njör.de

Start > Projekte > SHA-256

SHA-256

Beschreibung

SHA-256 ist ein kleines Programm, um den Fingerabdruck einer Datei anzeigen zu lassen. Der Fingerabdruck besteht aus 32 Bytes (256bit) und wird mit Base64 codiert ausgegeben.

Mit SHA-256 ist es möglich, die Integrität von Dateien zu prüfen.

SHA-256 legt keinerlei Daten auf dem Betriebssystem ab und muss nicht installiert werden. Einfach die exe-Datei an die entsprechende Stelle kopieren. Um den Fingerabdruck einer Datei anzeigen zu lassen, einfach die entsprechende Datei auf die exe-Datei oder das Programmfenster ziehen.

SHA-256 basiert auf SubNaCl.

Download

22. Februar 2013 sha-256.exe SHA-256 0MbVkqIEu_XjWDBHGNbX3kt62gwjWATTQrvZuU-ItKs=

22. Februar 2013 sha-256-v1-src.zip SHA-256 uvksBSIEXYVxp5huYEa-64wXS6DlftFor7HDHQmKUNY=

Programm kompilieren

Zum Kompilieren wird mingw, gcc, make, strip, windres und SubNaCl benötigt. In der Datei Makefile müssen die Pfade zu SubNaCl angepasst werden. Danach kann mit

sha-256\build.bat

das Programm kompiliert werden.

Lizenz

SHA-256 wird unter der GPLv3 veröffentlicht.

Kommentar schreiben

Name

Kommentar